Der Einfluss der Software-Nutzung auf Kritikalitätsstudien

5 März 2020

Heutzutage wird es angesichts der Komplexität und der Anforderungen verschiedener Vorschriften für ein Industrieunternehmen schwierig, wenn nicht gar unmöglich, seinen Anlagenpark, ohne den Einsatz eines CMMS für die Wartung oder einer speziellen Software für die Inspektion dieser Anlagen ordnungsgemäß zu verwalten.

Es wird geschätzt, dass von 100 zu verwaltenden Anlagen die Aufgabe schwierig, aber zu dem Preis der Strenge und Aufmerksamkeit jederzeit durchführbar sein wird, wobei das Personal vollständig eingebunden und verfügbar ist, eine Tabellenkalkulation vom Typ “EXCEL”, aber auch mit allen Nachteilen dieser Art der Verwaltung:

  • Zufällige Datenkonsistenz
  • Empirische Nachvollziehbarkeit, Verwaltung von Personalersatz oder Abwesenheit
  • Homogenität der behördlichen Folgemaßnahmen und Zuverlässigkeit der Inspektionen je nach dem verantwortlichen Personal
  • usw.

 

Ab etwa hundert Anlagen wird ein dediziertes IT-Tool unentbehrlich.

 

Es ist bekannt, dass das Grundprinzip für die Überwachung von Anlagen, insbesondere von Druckanlagen und zylindrischen Luftbehältern, im Rahmen des Modernisierungsplans heute relativ gut definiert ist und auf einer sowohl einfachen als auch komplexen Strategie beruht.

 

Grundsätzliches Prinzip

 

 

 

NB: Bei Standorten ohne RIS (überwacht durch eine kompetente Person am Standort oder durch einen Unterauftragnehmer), die derzeit nicht obligatorisch ist, geht der Tendenz dahin, dass die Betreiber die Durchführung von Inspektionsplänen an ihren Standorten fördern.

 

Positive Auswirkung

 

Die Risikoanalyse basiert auf :

 

  • Ein “Wahrscheinlichkeit”-Faktor, der viele Parameter umfasst, fest oder nicht fest
  • Ein “Konsequenz”-Faktor, der auch viele Parameter, ob fest oder nicht, umfasst.

 

Es ist unumgänglich und unerlässlich, über ein IT-Tool zu verfügen, das diese Risikoanalysen entsprechend und in Übereinstimmung mit den verwendeten Vorschriften erstellen kann und gleichzeitig flexibel genug ist, um sich an die Besonderheiten jedes einzelnen Betreibers anzupassen.

 

 

Positive Auswirkungen: Zuverlässigkeit und Beständigkeit bei der Behandlung der Anlagen, die unerlässlich ist und von den Aufsichtsbehörden gefordert wird.

Folgen Sie uns
Den Newsletter Anhmelden
Über SIRFULL

Sirfull ist ein Softwarehersteller mit einer starken Industriekultur und französischem Know-how, der Lösungen entwickelt, die es seinen Kunden ermöglichen, Veränderungen in ihrem Markt zu antizipieren.

Mehr