Erfolgreiches Management kritischer Anlagen

26 April 2022

Teil I: Häufige Problematiken und bewährte Praktiken

In der Präsenz kritischer Anlagen ist eine Organisation zu einem besonders präzisen Management ihrer Installationen angehalten und ist daher gut beraten, Inspektionsstrategien in den Mittelpunkt ihres Augenmerks zu stellen. Es sei daran erinnert, dass Inspektionsstrategien nicht nur das zuverlässige Funktionieren der Anlagen gewährleisten, sondern auch sicherstellen, dass die Sicherheits- und Regulierungsstandards eingehalten werden. In diesem Zusammenhang ist die Inspektion in der Lage, den Weg zur Realisierung der Unternehmensziele zu ebnen und Risikofaktoren – im Hinblick auf menschliche Faktoren und Umweltauswirkungen – zu mindern.

 

Betrachtet man die allgemeinen Probleme im Zusammenhang mit Inspektionsstrategien in verschiedenen Branchen weltweit, so wird schnell klar, dass die größte Herausforderung in der effizienten Verwaltung der Inspektion liegt:

 

  • Wie können die Ressourcen optimal genutzt werden?
  • Wie setzt man Inspektionsprioritäten um?
  • Welche Elemente (digitale Tools und Personalressourcen) sind unverzichtbar?

 

Im Jahr 2020 untersuchte die OECD, wie verschiedene Branchen und Länder die Inspektionen kritischer Anlagen handhaben, um die gewonnenen Erkenntnisse mit der Welt zu teilen. Im Rahmen dieses Projekts wurden folgende bewährte Verfahren ermittelt:

 

  • Führen Sie Inspektionen dort durch, wo sie am notwendigsten sind; konzentrieren Sie sich daher besonders auf die weniger leistungsstarken Aktivitäten und führen Sie eine gründliche Analyse durch.
  • Entscheiden Sie sich für die risikobasierte Inspektion (RBI) und unterstützen Sie Ihre Inspektoren mit den richtigen Werkzeugen, wie z. B. einer passenden Inspektionssoftware für digitalisierte Bewertungsformulare, Inspektionsberichte, Analyse historischer und aktueller Daten (insbesondere Risiko-, Gefahren-, Sicherheitsstatus und vergangene Wartungsarbeiten) für die Evaluierung bewährter Praktiken und die Planung von Inspektionsstrategien.
  • Sorgen Sie für eine gute Ausbildung Ihrer Inspektoren.
  • Arbeiten Sie während der gesamten Umsetzung von Inspektionsstrategien mit digitalen Tools und eng mit Ihren Inspektoren zusammen, um eine sinnvolle Entscheidungsfindung zu ermöglichen.
  • Legen Sie Leistungsindikatoren fest, um die Leistung der Anlagen regelmäßig zu überprüfen. Dieser Ansatz ermöglicht es, potenzielle Risiken zu antizipieren und eine aktualisierte Inspektionsstrategie zu implementieren (möglicherweise unter Einbeziehung neuer innovativer Technologien).
  • Stellen Sie sicher, dass die Inspektionshäufigkeit flexibel genug ist, um internen und externen, vorübergehenden Veränderungen Rechnung zu tragen.

 

In Teil 2 dieses Artikels werden wir einen genaueren Blick auf die IT-Tools werfen, die sich in den verschiedenen Branchen weltweit als am häufigsten verwendet und am nützlichsten erwiesen haben.

Folgen Sie uns auf LinkedIn, um den folgenden Artikel nicht zu verpassen und stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Folgen Sie uns
Den Newsletter Anhmelden
Über SIRFULL

Sirfull ist ein Softwarehersteller mit einer starken Industriekultur und französischem Know-how, der Lösungen entwickelt, die es seinen Kunden ermöglichen, Veränderungen in ihrem Markt zu antizipieren.

Mehr
Stay In Touch!Join Thousands Of Assets Reliability Experts

Join Thousands Of Asset Reliability Experts

Subscribe to our monthly newsletter below and never miss the latest product, articles, and online events.